Ferienfreizeiten der Jugendwerke in NRW

Die Durchführung von Ferienfreizeiten ist ein wesentlicher Bestandteil der Aktivitäten der Jugendwerke in NRW. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 17 Jahren finden Freizeiten in unterschiedliche Länder in Europa statt. Spaß, Action und Erholung in der Gruppe – kurz eine sinnvolle und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung für einen bezahlbaren Preis – dafür stehen die Freizeiten beim Jugendwerk der AWO.

Ein wesentlicher Aspekt bei den Freizeiten des Jugendwerkes ist die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen an der Gestaltung des Freizeitprogramms. Denn wir orientieren uns nicht nur an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen, sondern sie bestimmen und gestaltenaktiv mit.

Ein besonderes Beispiel hierfür ist die Kinderrepublik auf Sylt, bei der alle Jugendwerke aus NRW mitmachen und die ein ganz besonderes Beteiligungskonzept umsetzt.

Eine Garantie für die Qualität der Ferienfreizeiten beim Jugendwerk der AWO ist unser bundesweites Qualitätssigel „Jederzeit wieder“ – hier können Sie / könnt ihr unsere Qualitätsstandards nachlesen