Internationale Jugendarbeit und Jugendbegegnung

Internationale Jugendarbeit in Form von Jugendbegegnungen ist auch ein traditionelles Arbeitsgebiet des Jugendwerkes der AWO. Basierend auf unseren Grundsätzen ist es uns wichtig über den nationalen Tellerrand hinauszuschauen und mit jungen Menschen anderer Länder und Kulturen im Sinne der Völkerverständigung und zur Überwindung von Vorurteilen in Kontakt zu treten. Hervorhebend zu nennen ist hier der über 30 jährige Austausch des BJW Niederrhein mit Israel, aber auch die anderen Bezirksjugendwerks pflegen oder pflegten Kontakte z.B. nach Russland, in die Türkei, nach Marroko, Polen oder Ägypten. Nähere Informationen über aktuelle Projekte sidn auf den jeweiligen Homepages der Bezirksjugendwerke veröffentlicht.